Tierkommunikation

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Tierkommunikation Marion Lindtner, Altheimer Strasse 4, 68259 Mannheim

Tierkommunikation

Die Tierkommunikation ist eine energetische Arbeit, die auf gegenseitigem Einverständnis von Besitzer und Tier stattfindet und bei der ohne Druck gearbeitet wird. Daher besteht jederzeit die Möglichkeit, dass ein Tier sich entscheidet ein Gespräch zu verweigern.
Auch über Datum und Uhrzeit des Gesprächs bestimmen das Tier und ich gemeinsam, weswegen ich dazu keine genauen Angaben machen kann.

Für die Inhalte eines Gespräches übernehme ich keine Haftung. Ich gebe völlig neutral den genauen Wortlaut des Tieres wieder, ohne eigene Gedanken mit einzubringen.

Alle Inhalte eines Gesprächs werden vertraulich behandelt.

Die Tierkommunikation ersetzt in keinem Fall den Gang zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker.
Ich erstelle weder Diagnosen noch Prognosen.

Die Entscheidung über eine Behandlung oder sogar Einschläferung eines Tieres liegt ganz alleine beim Besitzer. Ich kann Ihnen lediglich Entscheidungshilfen geben und Ihnen helfen Klarheit und die Meinung des Tieres zu Ihren Entscheidungen zu bringen.

Die Einsendung eines Fotos Ihres Tieres gilt als verbindlicher Auftrag zur Tierkommunikation.

Aus moralischen Gründen arbeite ich nur im Auftrag des Tierbesitzers.

Mein Honorar wird nach Erteilung des Auftrages fällig, die Bankverbindungsdaten werden  nach Auftragseingang mitgeteilt.
Das Protokoll per E-Mail oder Post zugesandt, bei Bedarf auch Kontakt per Telefon.

 

Auftrag/Abrechnung

Ausschluss

Gespräch

Allgemein

Tierkommunikation Marion Lindtner    Marion@Tierkommunikation-mannheim.de